Überblick

zum aktuellen Semester springen


Images.thumb

Die Kommilitonin

| | min.

Images.thumb

Drei D

| | min.

Images.thumb

Der dritte Mann

| | min.

Images.thumb

Singin' in the rain

| | min.

Images.thumb

Bram Stoker's Dracula

| | min.

Images.thumb

Das Geisterhaus

| | min.

Images.thumb

Paris, Texas

| | min.

Images.thumb

Meier

| | min.

Images.thumb

Filmnacht

| | min.

Images.thumb

Maverick

| | min.

Images.thumb

Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa

| | min.

Images.thumb

Schatten der Vergangenheit

| | min.

Images.thumb

Casablanca

Romanze, Drama | USA 1942 | 102 min.

Casablanca, zur Zeit des Zweiten Weltkriegs: Der Amerikaner Rick Blaine (Humphrey Bogart) führt eine gut besuchte Bar. Immer wieder tauchen neue Europaflüchtlinge auf ihrem Weg nach Amerika auf. Unter ihnen befindet sich schließlich auch der vor den Nazis geflohene Widerstandskämpfer Victor Laszlo (Paul Henreid), der von seiner Frau Ilsa (Ingrid Bergman) begleitet wird. Sie ist Ricks frühere Geliebte. Der ansonsten coole Barbesitzer wird durch das Wiedersehen an seiner schwächsten Stelle getroffen, denn Ilsa hatte ihn einst in Paris versetzt, sodass er die Stadt ohne sie verlassen musste, als die Nazis kamen. Für Rick stellt sich nun die Frage, ob er Victor und seiner immer noch geliebten Ilsa die begehrten Ausreisevisa verschaffen und sich damit womöglich selbst in Gefahr bringen soll, oder ob er die beiden in Casablanca stranden lässt.


Images.thumb

Schindlers Liste

| | min.

Images.thumb

Penzerkreuzer Potemkin

| | min.

Images.thumb

Die Firma

| | min.

Images.thumb

Die zwölf Geschworenen

| | min.

Images.thumb

Perfect World

| | min.

Images.thumb

Philadelphia

| | min.

Images.thumb

Was vom Tage übrigblieb

| | min.

Images.thumb

Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben

| | min.

Images.thumb

Cinema Paradiso

| | min.

Images.thumb

Im Zeichen des Bösen

| | min.