Das Programm, der Hobbit und die 5er Karte

Liebe Freunde des UFC,

in dieser Woche haben wir eine gute und eine weniger guter Nachricht für euch.

Entgegen der Regel, dass man immer mit der schlechten Nachricht anfängt, fangen wir mal mit der guten Nachricht an: Das Programm für das Sommersemester 2015 ist fertig! Ihr könnt es ab sofort unserer Website https://ufc.tu-dortmund.de/semesters/sommer2015?pk_campaign=news einsehen. Im Laufe dieser Woche werdet ihr das Programm auch als Flyer in der Mensa oder mittwochabends bei uns finden. Wir hoffen euch gefällt unsere Auswahl. Wir jedenfalls freuen uns auf das kommende Semester. An diesem Mittwoch zeigen wir euch den dritten Teil der Hobbit-Triologie: "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere"

"Smaug greift die Seestadt der Menschen an, doch muss er dies letztlich mit seinem Leben bezahlen. Der Tod des Drachen lässt aber ein neues Problem entstehen: Nicht nur die überlebenden Menschen, auch die Elben erheben Anspruch auf einen Teil des Schatzes unter dem Einsamen Berg. Dies will Thorin Eichenschild verhindern, und sei es unter Einsatz seines Lebens. Alle Zeichen stehen auf Krieg zwischen den eigentlich Allierten. Doch auch die Orcs haben noch eine Rechnung offen und liefern das gemeinsame Feindbild in einer gigantischen Schlacht." (Quelle: http://www.kino.de/kinofilm/der-hobbit-die-schlacht-der-fuenf-heere/145953?pk_campaign=news )

Also wieder einmal altbewährtes beim kleinen Mann aus dem Auenland: Figuren, die irgendwohin laufen, Fabelwesen und viel Krieg. Vielleicht gibt es ja dieses Mal ein Happy End?

Jetzt zur versprochenen schlechten Nachricht: Es gab in den letzten Monaten immer wieder Gerüchte bezüglich der Jahreskarte und obwohl wir alles getan haben, um sie in der bisherigen Form erhalten zu können, ist leider eingetreten, was wir alle befürchtet haben: Wir müssen die Jahreskarte abschaffen. Die Jahreskartenbesitzer sind unsere treuesten Kunden. Genau für euch hätten wir dieses Angebot gern weitergeführt. Leider ist uns dies aufgrund der steuerlichen und rechtlichen Situation nicht möglich. Die einzige Möglichkeit, sie zu retten, wäre eine signifikante Preiserhöhung gewesen, die das Angebot dann aber leider überaus unattraktiv gemacht hätte.

Als kleinen Trost bieten wir auch ab sofort das 5er-Ticket an. Ihr bekommt es für 10 € an der Abendkasse und könnt dafür 5 Filme sehen. Also quasi 5 Filme für den Preis von 4 Filmen! Das 5er-Ticket ist übertragbar; es spricht also nichts dagegen, es mit euren Freunden zu teilen. Allerdings kann man jedes 5er-Ticket pro Film nur einmal einsetzen!

Zusammengefasst: * Preis: 10 € * Kann 5x bei verschiedenen Filmen eingesetzt werde * Ab Kaufdatum 2 Jahre gültig * übertragbar * Beim Einsatz des 5er-Tickets muss ein gültiger Clubausweis vorgezeigt oder erworben werden

Wir hoffen, ihr habt Verständnis für diese Umstellung und könnt unsere Entscheidung nachvollziehen.

Wir freuen uns, euch in den nächsten Wochen in der EF50 begrüßen zu dürfen.

Euer UFC

PS: Die bestehenden Jahreskarten können natürlich bis zu ihrem Ablaufdatum noch weiter verwendet werden.